top of page

Senthex der Rückblick und die neuen Aufgaben 2022



So schnell ist das Jahr 2021 wieder rum. Wieder einmal geprägt durch die anhaltende Corona Pandemie, waren Offline-Events rar. Trotzdem konnten wir zum Start unserer Organisation im Mai bereits einige Online & Offline Events mitnehmen.


Unser Start war sehr holprig. Senthex ist quasi aus der Not heraus entstanden. Nach der Auflösung von KOLOSSUS, haben wir uns zu der neuen Organisation Senthex zusammen geschlossen und den Betrieb aufgenommen.

https://www.youtube.com/watch?v=61g4evIumCg&t=206s


Wir waren sehr froh, dass wir mit dem CS:GO Team direkt in der zweit höchsten nationalen Spielklasse einsteigen konnten. Mit einem 9. Platz in der 99Damage Liga waren wir nicht sehr zufrieden, hatten uns aber einen ersten Namen gemacht. Das Team hat uns leider verlassen und sich letztendlich aufgelöst. Trotzdem wollen wir allen Spielern und deren Teammanager Maik "EviL" Felten Danke sagen!



Mit dem Ausstieg aus CS:GO wollten wir eine neue Tür in Richtung des neuen Shooters Valorant aufstoßen. 2 Monate und ein paar zerquetschte Tage später, konnten wir uns das Team rund um Favseven angeln. Die Jungs haben uns mit Ihrer Loyalität und dem Zusammenhalt im Team komplett überzeugt. Auch die sportlichen Leistungen waren sehr lobenswert.

Das Team beschränkte sich auf die Teilnahme an den nationalen AgentsRising Cups. Welche wir sehr erfolgreich mit einem 1. und 2. Platz abschließen können.

Wir waren also endgültig im oberen Bereich der DACH Szene angekommen.



Gekrönt wurde unser Erfolg durch den Invite zum Kingdom Calling #5. Es ging gegen die ganz Großen der DACH Region: BIG, CGN, Ovation. Wir haben das Event auf dem letzten Platz abgeschlossen, nehmen aber viel Erfahrung mit. Die Top Teams haben gezeigt woran wir noch arbeiten müssen.


Endlich! Das erste große Offline Event steht an. Mit dem RCADIA Valorant United in Hamburg trifft sich die DACH Szene und spielt um insgesamt 9000€ Preisgeld. Wir starten gut in die SWISS-Phase. Mit einem 3:0 im Rücken geben wir aber eine Map nach der anderen aus der Hand. Am Ende verpassen wir mit einem 3:6 Standing die Playoffs. Das war so nicht geplant.


Mitte Dezember ging es dann nochmals zur Sache. Wir haben uns durch unsere Leistungen für das AgentsRising Circuit Jahresfinale qualifiziert. Durch die Punktegleichheit mit Victorem mussten wir gegen sie in den Tiebreaker ziehen. Keine leichte Aufgabe, aber ein Kampf bis aufs Zahnfleisch. Leider zugunsten von Victorem.


Damit beenden wir das Jahr 2021 mit großen Erfolgen und kleinen Rückschlägen. Alles in Allem hätte es aber kaum besser laufen können.

2022 wollen wir weiter aufblühen. Senthex möchte mit seinem Konzept zum Streaming, E-Sport und Lifestyle Produkten zu einer neuen Größe im E-Sport heran wachsen.

Die Teams sollen in Ihren Bereichen gestärkt werden und somit noch bessere Leistungen liefern. Freche Meme's und der bunte Mix aus allen Bereichen ist unser Ziel.

Wir freuen uns auf die kommenden Aufgaben und bedanken bei allen Spielern, Sponsoren & Fans!


MERCI für das großartige Jahr 2021!

Spüro, Shn1tzl, EviL, Viciouswolf, siKK, aerex, flex, RageKenny, favseven, hypeRR, noumit, linutzz, Koro, duyCS, BursteX, Tolji, S3bbi, Anx, Sensory, Ghostix, Dreamy, p0ly, bozzii, Hilsbeck, lonzo, vanbold, SoulOfKarma und unsere Sponsoren



bottom of page